WatchDirectory Forum
http://www.watchdirectory.net/cgi-bin/yabb25/YaBB.pl
watchDirectory forums >> German >> WD weckt Rechner aus Standby-Mode (S3)
http://www.watchdirectory.net/cgi-bin/yabb25/YaBB.pl?num=1277886193

Message started by Cumulonimbus on Jun 30th, 2010 at 10:23am

Title: WD weckt Rechner aus Standby-Mode (S3)
Post by Cumulonimbus on Jun 30th, 2010 at 10:23am
Hallo,

die Überwachungsmethode "Dateialter" weckt den Rechner aus dem Standby-Mode auf. Ich habe
WOCHEN dazu gebraucht um diesen Fehler festzustellen! Das geht natürlich gar nicht. :-(((

Hier das Log aus der Ereignis-Anzeige.

- System

 - Provider

  [ Name]  Microsoft-Windows-Power-Troubleshooter
  [ Guid]  {CDC05E28-C449-49C6-B9D2-88CF761644DF}

  EventID 1

  Version 1

  Level 4

  Task 0

  Opcode 0

  Keywords 0x8000000000000000

 - TimeCreated

  [ SystemTime]  2010-06-30T01:47:13.173095700Z

  EventRecordID 7700

 - Correlation

  [ ActivityID]  {B558AC31-9EBC-44B7-8CA4-C3AB75B99EB3}

 - Execution

  [ ProcessID]  1464
  [ ThreadID]  5196

  Channel System

  Computer Stefan-PC

 - Security

  [ UserID]  S-1-5-19


- EventData

 SleepTime 2010-06-30T01:42:20.101810000Z
 WakeTime 2010-06-30T01:47:12.594062600Z
 SleepDuration 24283
 WakeDuration 1094
 DriverInitDuration 925
 BiosInitDuration 1128
 HiberWriteDuration 0
 HiberReadDuration 0
 HiberPagesWritten 0
 Attributes 24832
 TargetState 4
 EffectiveState 4
 WakeSourceType 5
 WakeSourceTextLength 9
 WakeSourceText wdRun.exe
 WakeTimerOwnerLength 48
 WakeTimerContextLength 28
 WakeTimerOwner \Device\HarddiskVolume2\watchDirectory\wdRun.exe
 WakeTimerContext 8atchDirectory:WEBCAMDELETER

Title: Re: WD weckt Rechner aus Standby-Mode (S3)
Post by Dirk on Jun 30th, 2010 at 11:17am
Hallo Cumulonimbus,

dies ist korrekt so und auch ein beabsichtigtes Verhalten; bisher allerdings so nicht dokumentiert.

Wir werden in V4.7 dieses Verhalten als Option einbauen, so dass jeder Benutzer selbst entscheiden kann, ob er ein WOL will oder nicht.

Title: Re: WD weckt Rechner aus Standby-Mode (S3)
Post by Cumulonimbus on Jul 1st, 2010 at 12:02am

Dirk wrote on Jun 30th, 2010 at 11:17am:
Hallo Cumulonimbus,

dies ist korrekt so und auch ein beabsichtigtes Verhalten; bisher allerdings so nicht dokumentiert.

Wir werden in V4.7 dieses Verhalten als Option einbauen, so dass jeder Benutzer selbst entscheiden kann, ob er ein WOL will oder nicht.


Hallo,

das solltet ihr wirklich dringend tun! Ich möchte nicht wissen, wieviele User von Euch damit ähnlich Achterbahn gefahren sind, weil die Kiste unerwartet aufwacht. :-)

Kurzum: Wie verhindere ich dass der Task die Kiste immer aufweckt?

Title: Re: WD weckt Rechner aus Standby-Mode (S3)
Post by Dirk on Jul 1st, 2010 at 10:17am
Hallo Cumulonimbus,

Du kannst es programmintern nicht abstellen. Es bleiben nur 3 Möglichkeiten:

- WOL am Client im BIOS deaktivieren
- Aufgabe per Script und Windows Taskplaner beenden, wenn der Client aus ist (bzw. von Client beim Herunterfahren beenden lassen)
- auf eine der beiden anderen Überwachungsmethoden wechseln

PS: Du bist der Einzigste, der dies bisher als "Problem" eingestuft hat.

Title: Re: WD weckt Rechner aus Standby-Mode (S3)
Post by Cumulonimbus on Jul 1st, 2010 at 11:10am

Dirk wrote on Jul 1st, 2010 at 10:17am:
Hallo Cumulonimbus,

Du kannst es programmintern nicht abstellen. Es bleiben nur 3 Möglichkeiten:

- WOL am Client im BIOS deaktivieren
- Aufgabe per Script und Windows Taskplaner beenden, wenn der Client aus ist (bzw. von Client beim Herunterfahren beenden lassen)
- auf eine der beiden anderen Überwachungsmethoden wechseln

PS: Du bist der Einzigste, der dies bisher als "Problem" eingestuft hat.


Merci, ich werds über den Timer versuchen, sollte au klappen.

Wahrscheinlich nur ich, weil ich den STR-Mode hier nutze um max. an Stromkosten zu sparen. :-)

PS: Wegen dem Inteltreiber und Verzögerung der Starts, da melde ich mich dann etwa im August, wenn hier das Geschäft ruhiger ist.

Viele Grüße,
Stef  an H _ örm an_n

WatchDirectory Forum » Powered by YaBB 2.5.2!
YaBB Forum Software © 2000-2017. All Rights Reserved.