WatchDirectory Forum
http://www.watchdirectory.net/cgi-bin/yabb25/YaBB.pl
watchDirectory forums >> German >> Mehrere Dateien in einem Ordner umbenennen
http://www.watchdirectory.net/cgi-bin/yabb25/YaBB.pl?num=1464858241

Message started by Savage-G on Jun 2nd, 2016 at 11:04am

Title: Mehrere Dateien in einem Ordner umbenennen
Post by Savage-G on Jun 2nd, 2016 at 11:04am
Schönen Guten Morgen!

Ich würde gern eine Reihe von Dateien in einem Ordner umbenennen. Kann ich das irgendwie mit Watch Directory realisieren? Wichtig ist folgendes. Ich benötige die Mitte des Dateinamens. Eine 9-stellige Zahl. Also muss vorn etwas gekürzt werden und hinten. Hinten ist leider die Zeichenzahl variabel. Vorn ist es ein fester Wert an Zeichen. Einen Beispiel Screenshot habe ich angefügt. Vielen Dank für Eure Unterstützung vorab.

Viele Grüße
Savage-G
motive.jpg (64 KB | 112 )

Title: Re: Mehrere Dateien in einem Ordner umbenennen
Post by Dirk on Jun 3rd, 2016 at 9:25am
Hi,

ja, das geht mit Hilfe der Funktion "Dynamische Namen":
http://de.watchdirectory.net/wdhelp/plugins/dynamicname_functions_deu.html

dort der 2. Block.

Die allgemeine Syntax wäre {substring{start,length,text}}, in Deinem konkreten Fall sollte dies die Lösung sein:






03-06-_2016_09-16-18.jpg (32 KB | 85 )

Title: Re: Mehrere Dateien in einem Ordner umbenennen
Post by Savage-G on Jun 3rd, 2016 at 1:39pm
Hallo Dirk!

Danke für die Antwort. Leider ist aber, wenn ich den Befehl so eingebe, das "weiter" Feld ausgegraut. Siehe Screen.

Das ist der Befehl den ich gesetzt habe...
C:\Users\xxxxxxx\Desktop\test\{substring{20,9,{filetitle}}}.{extension}

Viele Grüße
Savage-G
wd-rename-test.jpg (44 KB | 86 )

Title: Re: Mehrere Dateien in einem Ordner umbenennen
Post by Savage-G on Jun 3rd, 2016 at 1:42pm
Gibt es evtl. auch die Möglichkeit den Dateinamen in Blöcken einzuteilen. Zum Besipiel ein neuer Block startet immer nach dem "_" Zeichen im Dateinamen? So könnte ich sagen kürze vorn bis Block 5.

Title: Re: Mehrere Dateien in einem Ordner umbenennen
Post by Dirk on Jun 3rd, 2016 at 3:42pm
Du müsstest oben im ersten Abschnitt bei "alter Wert" und "neuer Wert" einen Dummy eingeben, also z. Bsp. zweimal ein $

Nicht irritieren lassen, die Voransicht des Beispiels weiter unten in dieser Maske zeigt die Umbennung mit diesem Dummyzeichen an. Wenn dieses aber im Dateinamen gar nicht erst vorkommt, wird es auch nicht erzeugt/ersetzt und somit korrekt umbenannt.

Bzgl. der 2. Frage, ja, Du kannst eine Art "Steuerzeichen" definieren und dann über Verschachtelung der Dynamischen Namen in der Link zur Hilfe, den ich gepostet habe, einen Block definieren.

Beispiel:
Datei heisst "Neues_Text_dokument.txt
Dynamischer Name ist {stringbefore{_,{stringafter{_,{filename}}}}}.{extension}

Die Auswertung erfolgt quasi "von hinten", also erst mal: {stringafter{_,{filename}}}, d.h. vom Namen der Testdatei (=Variable {filename}=Neues_Text_dokument) wird alles nach dem ersten _ genommen: "Text_dokument".

Hierauf wird nun {stringbefore{_,  ....   }.{Extension} angewandt, d.h. es wird alles vor dem verbliebenen _ genommen und die Erweiterung wieder angehängt, das Ergebnis ist: "Text.txt"
Wenn Du mehrere _ im Dateinamen hast,musst Du eben solange verschachteln, bist Du den richtigen _ hast.

Du siehts, man kann recht viel machen damit, die Logik ist allerdings je nach Anwendungsfall recht komplex.


WatchDirectory Forum » Powered by YaBB 2.5.2!
YaBB Forum Software © 2000-2017. All Rights Reserved.