WatchDirectory home page
WatchDirectory Startseite (Deutsche Version)
Site WatchDirectory (Français)
  Welcome, Guest. Please Login or Register
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  HomeHelpSearchLoginRegister  
 
Page Index Toggle Pages: 1
WinXP Umgebungs Variablen als Überwachungsordner (Read 4899 times)
RaNgErID
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 19
WinXP Umgebungs Variablen als Überwachungsordner
Jul 12th, 2008 at 11:09am
 
Hallo Watchdirectory Team


Wollt mal nachfragen, ob Man als Überwachungsordner eine Variable angeben kann, da ich mit mehreren Benutzeraccounts Arbeite.

Also sowas in der Art wie:

%USERPROFILE%\Desktop

oder

%systemroot%

etc ...

würde mir die arbeit ungemein erleichtern


aber irgendwie bekomme ich das nicht hin leider



mfG RaNgErID
Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 658
South Germany
Re: WinXP Umgebungs Variablen als Überwachungsordn
Reply #1 - Jul 12th, 2008 at 7:25pm
 
Hallo RaNgErID,

dies hört sich zwar gut an, ist aber leider aus vielerlei Gründen nicht möglich, sorry.
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
RaNgErID
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 19
Re: WinXP Umgebungs Variablen als Überwachungsordn
Reply #2 - Aug 16th, 2008 at 3:02pm
 
Sorry,

das ich mich erst jetzt melde  Embarrassed

- Frage:

             -  Wie kann ich es Lösen, wenn ich, 2x Admin Accounts & 2 x Benutzer Accounts habe, möchte aber bei allen Accounts Watchdirectory aufgaben laufen lassen ???
             -  Da es ja nicht möglich ist, wie ich mir erst gedacht habe, den aufgaben Ordner aus "All User" zu löschen, und für jeden Account ein aufgaben Ordner erstellt habe

             -  z.B. User1, User2, User3 %Userprofile%\Anwendungsdaten\watchDirectory, was leider nicht funktioniert, da es nur eine Config gibt im Programmordner selber
             -  watchDirectory.ini -->

Code:
[watchDirectory]
configdirectory=C:\Dokumente und Einstellungen\User1\Anwendungsdaten\watchDirectory\ 



- Nachtrag:

Code:
[watchDirectory]
configdirectory=C:\Dokumente und Einstellungen\%USERNAME%\Anwendungsdaten\watchDirectory\ 



habe ich auch schon versucht, geht auch nicht, er fragt immer wieder nach den config Ordner

und das für jeden Account hmmm ....



mfG RaNgErID
Back to top
 
 
IP Logged
 
Gert
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 2225
The Netherlands
Re: WinXP Umgebungs Variablen als Überwachungsordn
Reply #3 - Aug 16th, 2008 at 7:48pm
 
Hello RaNgErID,

Sorry to break in, hope it is ok, if you don't understand, give a shout and Dirk will translate for you.

If I understand you correctly, you want a different Task Directory (as is configured in watchdirectory.ini) for every user that logs in? The way Dirk and me understood your original question (but my German is not very good, so I may have missed some details), is that you were looking for a different monitored directory...

Your idea to have a different Task Directory for every user is interesting, and should be possible for "normal tasks". The issue would be that task you start as a Windows Service ("Windows Dienst" in German, I believe) are not user-specific. The "user" in that case would be "LocalSystem" depending how the Service is configured. Mmmm, I guess the same goes for "monitored directory", as long as the task is not "a service", it should be possible to make them user-specific with %VARIABLES%.

So, is this limitation OK for you (not able to set tasks to run as a service)? If so, it should be rather easy to implement something for this.

Grüße,
Gert
Back to top
 

Gert Rijs - gert (at) gdpsoftware (dot) com
Blog: http://blog-en.gdpsoftware.com/
End Alzheimer's: http://www.alz.org&&...
WWW WWW GdPSoftware  
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 658
South Germany
Re: WinXP Umgebungs Variablen als Überwachungsordn
Reply #4 - Aug 16th, 2008 at 9:44pm
 
Hallo RaNgErID,

Du könntes einen zentralen Ordner erstellen, z. Bsp. c:\wdTasks, darauf gibts Du allen nötigen die Zugriffsrechte und konfigurierst die config.ini entsprechend auf diesen Pfad um.
Ich kann es gerade nicht testen, aber so müsten alle Benutzer auf den selben Pool an Aufgaben zugreifen und diese starten können.
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
RaNgErID
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 19
Re: WinXP Umgebungs Variablen als Überwachungsordn
Reply #5 - Aug 17th, 2008 at 10:01am
 
Moin


Danke erst mal für die schnelle Antwort, werde ich mal ausprobieren.



mfg RaNgErID
Back to top
 
 
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1