WatchDirectory home page
WatchDirectory Startseite (Deutsche Version)
Site WatchDirectory (Français)
  Welcome, Guest. Please Login or Register
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  HomeHelpSearchLoginRegister  
 
Page Index Toggle Pages: 1
Programmabsturz (Read 4290 times)
Benjamin
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 3
Programmabsturz
Feb 5th, 2009 at 11:29am
 
Programm hängt sich auf wenn ich eine neue Aufgabe erstellen will.
Version: 4.5.8

Windows Server 2003
Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 658
South Germany
Re: Programmabsturz
Reply #1 - Feb 5th, 2009 at 11:40am
 
Hallo Benjamin,

mit diesen wenigen Infos's ist es quasi unmöglich, eine Ursache aus der Ferne festzustellen. Bitte gib mir weitere Infos:
- welcher Windows 2003 Server (R2, Standard, Enterprise)
- Servicepackstand / Patchlevelstand
- physikalische Maschine oder virtuelle Maschine
- Prozessor / Ram
- Fehlermeldungen im Ereignislog von Windows
- startet das Control-Center?
- welches Plugin wolltest Du konfigurieren?

watchDirectory läuft an zig Windows 2003 Servern bei zig Kunden. Es muss sich hier um ein serverseitiges Problem handeln.
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
Benjamin
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 3
Re: Programmabsturz
Reply #2 - Feb 5th, 2009 at 11:53am
 
Microsoft Windows Server 2003
Standard Edition
SP2

Intel(R)Xenon(TM) CPU 3,2GHz
2,00 GB RAM

physikalische Maschine


ControllCenter startete

beim Auswählen "Neue Aufgabe" Programm hängt (Keine Rückmeldung)

Seit neuestem hängt sich das Programm nicht mehr auf
Bekomm jedoch die Meldung wdcc "Out of memory"
Fenster mit Plugins öffnet sich jetzt aber ohne Symbole

Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 658
South Germany
Re: Programmabsturz
Reply #3 - Feb 5th, 2009 at 12:47pm
 
Hallo Benjamin,

bitte prüfe die Speicherbelegung (Taskmanager) des Servers. Wie ist der Speicher belegt? Existiert bei vollem Speicher ein Auslagerungsdatei?

Wie verhält sich die Situation nach einem Serverneustart? (ich weiss, dass man den Server nicht mal eben neu starten kann, ich vermute aber eine andere Applikation, die Speicher nicht mehr freigegeben hat)

Bitte prüfe mit Rechtsklick auf die Datei wdcc.exe im watchDirectory-Installationspfad das Zertifikat dieser Datei im Reiter "Digitale Signatur". Ist es gültig?
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
Benjamin
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 3
Re: Programmabsturz
Reply #4 - Feb 5th, 2009 at 1:13pm
 
Speicherauslastung ist immer bei knapp unter 1Gb.
Ändert sich auch nicht viel beim Wachtdirectory.
Sollte also kein Problem sein.
CPU Auslastung auch normal.


Hab jetzt ne neuen Fehlermeldung beim Aufruf von "Neue Aufgabe":
Error: Access violation at 0x0040A1E5 (tried to read from 0x3B383000), program terminated

Nach Neustart des Prog. kommt dann wieder "out of Memory"

Digitale Signatur ist OK
Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 658
South Germany
Re: Programmabsturz
Reply #5 - Feb 5th, 2009 at 2:01pm
 
Hallo Benjamin,

danke mal soweit. Es gibt ein Fülle weiterer Speicherparameter, die hier das Problem sein könnten.
Bitte mache bei Gelegenheit einen reboot und teste sofort nach dem Anmelden, möglichst ohne das andere Anwendungen gestartet sind.
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1