WatchDirectory home page
WatchDirectory Startseite (Deutsche Version)
Site WatchDirectory (Français)
  Welcome, Guest. Please Login or Register
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  HomeHelpSearchLoginRegister  
 
Page Index Toggle Pages: 1
beim kopieren von Dateien auf Schreibschutz warten (Read 4280 times)
stefanski
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 2
beim kopieren von Dateien auf Schreibschutz warten
Jun 24th, 2009 at 5:39pm
 
Hallo

Ich bin heute im Internet auf der suche nach einem Tool, das automitisch Tasks ausführt auf watchdirectory gestoßen. Ich hab mir gleich die Trial Version runter geladen und bin beeindruckt wie gut dieses Tool funktioniert.

Ich habe nach so einem Tool gesucht, weil ich folgendes Problem habe:

Ich habe einen Ordner in dem eine menge PDF Dateien enthalten sind. Diese Dateien werden digital signiert und im gleichen Verzeichnis wieder gespeichert. Nun kommt es aber des öfteren vor, das diese Dateien bereits von einem anderen User geöffnet sind und somit schreibgeschützt sind.
Daher habe ich nun einen zweiten Ordner angelegt in dem diese Dateien zwischengespeichert werden können.
Damit diese Dateien danach nicht wieder manuel in den ersten "Ursprungs"-Ordner zurück kopiert werden müssen, wollte ich den kopiervorgang mittels eines automatischen Tasks ausführen lassen. Da fiel mir auch watchDirectory ins Auge.

Was watchDirectory perfekt kann, jede Datei welche in dem überwachten Ordner erstellt wird, in ein anderes Verzeichnis kopieren. Sprich von Ordner 2 zurück in Ordner 1 kopieren. Ein Problem bekomme ich leider, wenn die Datei in Ordner 1 noch immer Schreibgeschützt ist. Dabei nimmt watchDirectory leider keinerlei änderungen vor.  Erst nachdem ich den Task komplett beendet habe und im watchDirectory Hauptfenster wieder starte, wird das Verzeichnis gescannt und die Datei ersetzt.
Ich habe schon alle möglichen arten von Einstellungen des "Copy-Tasks" Versucht, bin aber leider auf keinen grünen Zweig gekommen.

Es wäre schön, wenn watchdirectory nach einem fehlerhaften Kopiervorgang, bei der nächsten Überprüfung versuchen würde die Datei nochmals zu ersetzen.
Erfolgreich ersetzte Dateien sollten danach in Ordner 2 wieder gelöscht werden.

Ich hoffe ich konnte mein Problem einigermaßen verständlich erklären und mir kann jemand weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Stefanski





Back to top
 
 
IP Logged
 
Gert
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 2225
The Netherlands
Re: beim kopieren von Dateien auf Schreibschutz wa
Reply #1 - Jun 24th, 2009 at 5:50pm
 
Hello Daniel,

Dirk (German language support) is on holiday - he will be back Monday. He sometimes checks his email, maybe he can help further.

If I understand you correctly, you want to move files from C:\FolderSource to C:\FolderTarget, but sometimes this does not work because the file is locked (write protected) in C:\FolderTarget, correct?

Please try this:
Use the "File Age Monitoring Method" (Überwachungsmethode "Dateialter"):
http://de.watchdirectory.net/wdhelp/help/detect_old_files_deu.html
and do not set the option "auslösende Datei merken". That way, if the "copy/delete" fails because the file is locked in C:\FolderTarget, it will be retried again the next scan.

If the option "auslösende Datei merken" IS set, the copy will only be tried once.

Hope this helps,
Gert
Back to top
 

Gert Rijs - gert (at) gdpsoftware (dot) com
Blog: http://blog-en.gdpsoftware.com/
End Alzheimer's: http://www.alz.org&&...
WWW WWW GdPSoftware  
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 658
South Germany
Re: beim kopieren von Dateien auf Schreibschutz wa
Reply #2 - Jun 24th, 2009 at 6:12pm
 
Hallo Daniel,

probiere bitte die Methode, die Gert beschrieben hat. Falls Du englisch nicht verstehts, hier nochmal das Ganze inKürze auf Deutsch:
Verwende die Überwachungsmethode "Dateialter", markiere dort NICHT die Option "auslösende Datei merken".
Bei dieser Überwachungsmethode reagiert watchDirectory nicht automatisch, sobald eine Datei erkannt wurde, sondern scannt das überwachte Verzeichnis in demvon Dir in der Aufgabenkonfiguration angegeben Intervall, z. Bsp. alle 2 Minuten. Kann watchDirectory dann die Datei nicht zurückkopieren, wird es beim nächsten Intervall wieder versucht, bis es klappt.

Grundsätzlich aber stimmt IMHO etwas nicht in Deinem Workflow.
Ich würde die User gar nicht erst auf das original Quellverzeichnis zugreifen lassen sondern die Originaldateien mit watchDirectory woanders hinkopieren und die User sich dort austoben lassen, dann hättest Du genug Zeit, die Dateien zu signieren. Oder aber, wenn möglich, benenne (mit watchDirectory) die signierten Dateien um, z. Bsp. Arbeitsanleitung_sig.pdf, oder mache einen Unterodern nur für die signierten Dateien, oder setzte die Dateirechte einer unsignierten datei auf "nicht lesen" für die User und erst nach dem signieren auf "Lesen". Alles mit watchDirectory und ggf. kostenlosen Komandozeilentools möglich.

Viele Grüße aus dem Urlaub
Dirk
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
Gert
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 2225
The Netherlands
Re: beim kopieren von Dateien auf Schreibschutz wa
Reply #3 - Jun 24th, 2009 at 6:13pm
 
Is it still raining in the US, Dirk Cheesy
Back to top
 

Gert Rijs - gert (at) gdpsoftware (dot) com
Blog: http://blog-en.gdpsoftware.com/
End Alzheimer's: http://www.alz.org&&...
WWW WWW GdPSoftware  
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 658
South Germany
Re: beim kopieren von Dateien auf Schreibschutz wa
Reply #4 - Jun 24th, 2009 at 6:17pm
 
No - right today the rain stopps after 8 days. And the forecast for tomorrow: sunny, 22° C Cool
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
stefanski
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 2
Re: beim kopieren von Dateien auf Schreibschutz wa
Reply #5 - Jun 26th, 2009 at 9:21am
 
Hallo

Danke für eure rasche Hilfe!!!

Der Tipp mit der "File Age Monitoring Method" war perfekt. Nun werden Dateien nachdem sie wieder freigegeben wurden zurück ins Quellverzeichnis kopiert!

@Dirk: Wünsche noch einen schönen Urlaub!

Beste Grüße
Daniel Stefanski
Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 658
South Germany
Re: beim kopieren von Dateien auf Schreibschutz wa
Reply #6 - Jun 26th, 2009 at 2:39pm
 
Hallo Daniel,

danke für die Rückmeldung.

Leider geht der Urlaub heute zu Ende  Cry
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1