WatchDirectory home page
WatchDirectory Startseite (Deutsche Version)
Site WatchDirectory (Français)
  Welcome, Guest. Please Login or Register
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  HomeHelpSearchLoginRegister  
 
Page Index Toggle Pages: 1
FTP-Upload: Nur neuere Dateien, wie? (Read 2550 times)
Cumulonimbus
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 47
FTP-Upload: Nur neuere Dateien, wie?
Nov 26th, 2009 at 4:32am
 
Hallo,

ich nutze WD nun schon gut vier Jahre und erledige damit schon viele wiederkehrende Jobs. Aktuell verwende
ich die Version 4.5.10 und überwache u.a. Verzeichnisse, deren Inhalt ich per FTP-Plugin auf meinen ftp übertrage.

Wie stelle ich es an dass, WD nur Dateien hochlädt die auf dem ftp im Zielordner noch nicht existrieren? Ist die
selbe Datei (gleicher Dateiname) im Zielordner schon vorhanden, muss die Datei unbedingt ausgelassen werden, oder
nur dann hochgeladen werden, wenn die Datei größer ist (Trafficproblem).

Wie bekomme ich das hin?

Mit freundlichen Grüßen,
Stefan H.
Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 658
South Germany
Re: FTP-Upload: Nur neuere Dateien, wie?
Reply #1 - Nov 26th, 2009 at 11:42am
 
Hallo Stefan,

dieses Vorhaben wird von watchDirectory nicht direkt unterstützt.
Wir werden aber prüfen, ob sich sowas in einer zukünftigen Version realisieren lässt.

Die einzigste Möglichkeit wäre, die lokalen Dateien mittels einer weiteren Aufgabe zunächst in ein 2. lokales Verzeichnis kopieren zu lassen und dann dieses 2. Verzeichnis mit dem FTP-Plugin zu überwachen. Dieses 2. Verzeichnis muss ein 1:1-Abbild des FTP-Serververzeichnisses sein und die lokale Kopieraufgabe darf nur Dateien dorthin kopieren, die noch nicht existieren bzw. größer sind (oder was auch immer die genauen Anforderungen sind), was über ein Script realisierbar wäre.
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1