WatchDirectory home page
WatchDirectory Startseite (Deutsche Version)
Site WatchDirectory (Français)
  Welcome, Guest. Please Login or Register
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  HomeHelpSearchLoginRegister  
 
Page Index Toggle Pages: 1
Fehler bei "schneller Überwachungsmethode" (Read 5170 times)
ziege
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 14
Fehler bei "schneller Überwachungsmethode"
Jul 1st, 2010 at 8:41am
 
Hallo,

folgendes Problem:

Watchdirectory auf XP Rechner mit allen aktuellen Update.
Überwacht Server 2003 Verzeichnis.
Bei Fehlern wird eine Mail versendet.

Es sind mehrere Aufgaben eingerichtet die alle seit Monaten einwandfrei laufen. Nach einem kompl. Stromausfall erhalte ich ständig folgende Nachricht.

Kann das Verzeichnis nicht mit der „Schnellen-Überwachungsmethode“ überwachen. Code 161

Teste ich die schnelle Überwachungsmethode ist alles OK.  Auch werden die Aufgaben an sich einwandfrei durchgeführt. Die Verzeichnisse werden überwacht wie eingerichtet. Nehme ich bei der einen Aufgabe die Option „Schnelle-Überwachungsmethode“ raus verlagert sich das ganze auf eine andere Aufgabe.

Ein Systemneustart bringt keine Lösung. Auch sind alle überwachten Laufwerke verfügbar.

Gruß

ziege
Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 661
South Germany
Re: Fehler bei "schneller Überwachungsmethode"
Reply #1 - Jul 1st, 2010 at 10:19am
 
Hallo Ziege,

161 steht für "bad path name".
Lösche mal den Eintrag für das überwachte Verzeichnis und gebe einen Anderen an (nur zum Testen). Immer noch Fehler?
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
ziege
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 14
Re: Fehler bei "schneller Überwachungsmethode"
Reply #2 - Jul 1st, 2010 at 2:25pm
 
Hi,

das merkwürdige ist aber das es trotzdem funkt.  Irgendwie habe ich das Gefühl das Änderungen auch nicht übernommen werden. Ich habe bei dem aktuell betroffenen Auftrag die "schnelle-überwachung" rausgenommen und erhalte, selbst nach einem Systemneustart immer noch Mails mit besagter Fehlermeldung.

ziege
Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 661
South Germany
Re: Fehler bei "schneller Überwachungsmethode"
Reply #3 - Jul 1st, 2010 at 2:34pm
 
Hallo Ziege,

hast Du denn nun mal probiert, den Pfad neu zu setzen?

Wenn Dein PC per Stromausfall "hart" ausgeschaltet wurde, passiert es oft, dass gerade geöffnete Dateien zerschossen werden.

Installiere WatchDirectory einmal über die bestehende Version darüber. Wenn die Fehler-Email weiter erzeugt wird, erstelle bitte ein neue Aufgabe (nicht kopieren, neu eintippen). Gibt es bei der neuen Aufgabe dieselbe Fehlermeldung?

War der Server vom Stromausfall auch betroffen?
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
ziege
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 14
Re: Fehler bei "schneller Überwachungsmethode"
Reply #4 - Jul 1st, 2010 at 3:18pm
 
Hi,

alle Rechner wurden normal runter gefahren ohne "stecker raus". Werde trotzdem mal eine neue Testaufgabe erstellen und sehen was passiert.
Ich habe mir gerade auch mal die Ordner sent + out im SystemMail verzeichniss angesehen. Gehe ich richtig in der Annahme das der Ordner out Nachrichten enthält die noch verschickt werden müssen ? Und sent enthält alle versendeten Nachrichten ?
Erhalte immer noch Nachrichten obwohl die Aufgabe nicht aktiv ist.
In beiden Ordnern stehen Unmengen an Dateien.

ziege
Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 661
South Germany
Re: Fehler bei "schneller Überwachungsmethode"
Reply #5 - Jul 1st, 2010 at 3:25pm
 
AHA!

Ja, genau das sind die Aufgaben dieser Ordner. Lösche mal alle .wdmail aus OUT raus, starte die Aufgabe erneut und schaue, ob Du noch Nachrichten bekommst.
Wenn die Computer vor dem Stromausfall alle heruntergefahren waren, dann hat dieses Ereignis definitiv nichts damit zu tun.
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
ziege
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 14
Re: Fehler bei "schneller Überwachungsmethode"
Reply #6 - Jul 1st, 2010 at 3:43pm
 
Hi,

Problem wahrscheinlich erledigt.

zufälliges Gespräch mit unserem Elektriker - ich klage mein Leid von wegen Stromabschalten und dann geht nix mehr - er sagt - Strom war nicht abgeschaltet. Ich komme ans Grübeln.

Server wurden ordentlich runter gefahren - von zu Hause.
Der WatchDirectory aber, entgegen meiner o. gemachten Aussage nicht. Dadurch wurden über 3 tagen Unmengen an Mails produziert die, nachdem der Mailserver wieder verfügbar war,  still und leise versendet wurden.

Deshalb hat trotz der angeblichen Fehlermeldungen alles funktioniert. Nachdem ich alle Dateien im Ordner Out gelöscht habe (immerhin noch 1400) ist Ruhe im Karton.

Trotzdem Danke für die Hilfe.

Ziege

Back to top
 
 
IP Logged
 
ziege
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 14
Re: Fehler bei "schneller Überwachungsmethode"
Reply #7 - Jul 1st, 2010 at 3:47pm
 
Ich nochmal,

hätte ich in Ruhe die Meldung durchgelesen wäre mir auch aufgefallen, oder es hätte auffallen müssen, das in der Nachricht auch nicht das aktuelle datum steht sondern das vom Wochenende. Spätestens da hätte man stutzig werden können.

ziege
Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 661
South Germany
Re: Fehler bei "schneller Überwachungsmethode"
Reply #8 - Jul 1st, 2010 at 4:45pm
 
Ok, danke für die Rückmeldung.

Kleiner Tipp fürs nächste Mal:
Du könntest die WatchDirectory-Aufgabe(n) beim Herunterfahren des Servers am XP-Client beenden lassen. Nimm ein kleines Script und lasse es auf dem Server mit dem windowseigenen "geplante Tasks" beim Herunterfahren ausführen. Wie das Script aussehen kann, siehst Du hier:
http://watchdirftp-de.blogspot.com/2010/01/aufgaben-nur-zu-bestimmten-zeiten.htm...
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1