WatchDirectory home page
WatchDirectory Startseite (Deutsche Version)
Site WatchDirectory (Français)
  Welcome, Guest. Please Login or Register
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  HomeHelpSearchLoginRegister  
 
Page Index Toggle Pages: 1
Daten verschieben und controll File ertellen (Read 2920 times)
rabadag
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 2
Daten verschieben und controll File ertellen
Apr 22nd, 2012 at 2:22am
 
Hallo forum.

Ich teste grad eurer tool das mir ganz gut gefällt.
Leider vermisse ich da einige Funktionen, zuerst aber zu meinem Problehm.

Ich muss ein Verzeichnis überwachen in dem neu Unterverzeichnisse durch Klients erstllt werden.
C:\temp\rootdir\jobdir001

Zugleich erstellt der Client ausserhalt des Ordners eine Kontolldate in form
c:\temp\rootdir\jobdir001.start

Das Verschieben des Verzeichnises Funktioniert einwandfrei.

Und Jetzt zu meinem Prob.
Ein weiterer Job wartet auf die Datei *.start um die weiterverarbeitung zu starten.
Dies Datei darf aber erst Verschoben oder erstellt werden, wenn das Jobdir Fertig verschoben ist.

Einfach gesagt.
Verschiebe Verzeichnis nach C:\tmp\rootdir\jobdir001
Erstelle Datei wenn fertig verschoben in  C:\tmp\rootdir\jobdir001.start mit dem Namen Verzeichnisname.start


wie kann ich das lösen?

Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 659
South Germany
Re: Daten verschieben und controll File ertellen
Reply #1 - Apr 22nd, 2012 at 12:14pm
 
Hallo rabadag,

das kannst Du ganz einfach über ein Script machen. Verwenden dazu das Plugin ".bat-Datei starten" im Reiter "Scripte" und verweise den ersten Konfigdialog auf nachfolgendes Script, das Du Dir irgendwo als script.cmd abspeicherst. In der Aufgabe selbst im Reiter "Ereignisse" hakst Du nur DIRNEW an.

Das Script kopiert den Inhalt des erkannten Ordners (Variable %WD_FILE%) nach C:\tmp\rootdir\[Name des erkannten Verzeichnisses] und erzeugt danach einen Datei namens [Name des erkannten Verzeichnisses].start im Ordner C:\tmp\rootdir. Durch das sequentielle Abarbeiten des Scripts ist sichergestellt, dass diese Datei erst nach erfolgreichem Kopiervorgang erzeugt wird.

Code:
xcopy /E /I /H /O "%WD_FILE%\*.*" "C:\tmp\rootdir\%WD_FILE_N%"
RD /S /Q "%WD_FILE%"
echo Here we go >>"C:\tmp\rootdir\%WD_FILE_N%.start"
 



Edit: Habe das Scipt nochmal etwas geändert.
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
rabadag
YaBB Newbies
*
Offline



Posts: 2
Re: Daten verschieben und controll File ertellen
Reply #2 - Apr 22nd, 2012 at 1:21pm
 
He besten dank für dein Script.  Smiley

Ja damit geht es natürlich auch.


Besser wäre aber wenn man in der Nächsten Betaversionen verschiedene aufgaben mit
regeln verketten könnte. Mit weiteren Regeln wie z.b Pause, Sofort

Aufgabe a beendet danach weiter "regel Pause" dann aufgabe b Starten.




Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 659
South Germany
Re: Daten verschieben und controll File ertellen
Reply #3 - Apr 22nd, 2012 at 1:40pm
 
Du kannst heute schon eine Vielzahl von Aufgaben mit dem Plugin "Plugins kombinieren" verketten: http://de.watchdirectory.net/wdhelp/plugins/wdopMultiPlugin_deu.html
So etwas wie 'Pause' gibt es da direkt nicht, wobei sich die Frage stellt, ob sowas Sinn macht. Du kannst in jeder Aufgabe im Reiter 'weitere Einstellungen' die Aufgabe verzögert starten, Dir somit eine eigene 'Pause-Aufgabe' bauen.
Ich finde ein Script immer noch die Beste Möglichkeit, es bietet alle Freiheit und selbst komplexe Andorderungen lassen sich damit abbilden.
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1