WatchDirectory home page
WatchDirectory Startseite (Deutsche Version)
Site WatchDirectory (Français)
  Welcome, Guest. Please Login or Register
YaBB - Yet another Bulletin Board
   
  HomeHelpSearchLoginRegister  
 
Page Index Toggle Pages: 1
PDF Dateien sofort nach Erstellung drucken (Read 1962 times)
Olli
Ex Member


PDF Dateien sofort nach Erstellung drucken
Mar 30th, 2014 at 7:42pm
 
Guten Abend

Ich suche heute eine etwas sehr komplexe sache bei der ich nicht weiss wie dies machbar sein könnte. Was ich bisher im Forum und auf der Homepage gelesen habe, könnte mir eines oder alle Programme von euch weiterhelfen.

Folgendes Szenario: Auf einer Art Intranet welches aber von aussen zugänglich ist werden PDF Dokumente erstellt. Diese liegen auf einem externen Server. Per Klick werden die PDF Dateien erstellt und in einen Ordner gespeichert. Da mehrere Dokumente zusammen gehören, wird am ende sobald alle Dateien erstellt wurden eine Datei DruckauftragXYZ.txt erstellt. XYZ ist hat ein gewisses format: yyyymmtt-VORTLAUFENDE_NUMMER. Die Vorlaufende Nummer kann mal 1 Zahl haben wen es blöd kommt kann sie aber auch mal X stellig sein. Dies ist offen.  Sobald diese Datei erstellt ist, weiss die Person die Dokumente sind erstellt und es kann gedruckt werden. Die PDF Dateien sind wie folgt aufgebaut: PDocuments-PDocNr(Eine Nummer die unbegrenzte Länge haben könnte)-X-Y.pdf X steht für eine Zahl welche maximal 2 stellig ist und die Reihenfolge der Dokumente vorgibt. Also erst kommt die 1, dann die 2, die 3…. Es kann keine Nummer fehlen. Y steht ebenfalls für eine maximal zweistellige Nummer. Diese gibt die Druckernummer vor. Wenn ein Drucker 2 Fächer hat wurde der Drucker extra 2 mal installiert. Einmal mit TRAY1 und einmal mit TRAY2 als Standard. So spare ich Zeit wenn ich die Dokumente von Hand drucke, da es doch aufwendig ist bei einem Drucker die Papierzufuhr anzuwählen  (Faulheit siegt). In der txt Datei stehen einfach nochmals die PDF Namen drin damit sie gefüllt ist. Dies kann ich natürlich auch ändern. Für mich ist es aber so am einfachsten, da ich anhand dieser Datei nun weiss, dass alle zusammengehörigen Dateien erstellt wurden. Wie ihr euch vorstellen könnt ist dies sehr aufwendig.

Nun wäre es natürlich für mich von Vorteil, wenn die Dokumente selber gedruckt werden sobald die txt Datei vorliegt (nicht vorher), und dann aber relativ schnell. Somit müsste das Verzeichnis permanent überwacht werden, oder es müsste gedruckt werden sobald ich vom Webserver ein Signal an den lokalen Server sende. Dies könnte z.B: ein Telnetbefehl sein welcher local eine Batch Datei startet. Das Verzeichnis ist aktuell nur per FTP Erreichbar. Die Daten lade ich dann auf die locale Station. Eine WebDav Freigabe wäre ggf auch denkbar müste ich aber mal testen. Es ist halt fast schon wichtig das die Dokumente im Idealfall bereits wenige Sekunden nach Erstellung der txt Datei gedruckt werden würde.

Nun frage ich mich natürlich, ob dieser Prozess auch automatisiert werden könnte, und wenn ja ob dies mit einem die hier angebotenen Software möglich ist. Ich stelle mir auch vor es müsste dann möglich sein die PDF Datei sowie die dazugehörende txt Datei local wie auch auf dem FTP in ein archiv verschiebt.

Ich weiss es ist eine etwas verwirrende und komplexe sache, deren Erklärung für was alles ist den rahmen sprengen würde. Aber ggf gibt es auch für so einen sonderfal wie meinen eine möglichkeit sowas zu bewerkstelligen.

Gruss und Danke für jeden Tipp

Olli
Back to top
 
 
IP Logged
 
Dirk
YaBB Administrator
*****
Offline



Posts: 659
South Germany
Re: PDF Dateien sofort nach Erstellung drucken
Reply #1 - Mar 31st, 2014 at 3:38pm
 
Hallo Olli,

wenn Du gut Scripten kannst, dann kann man das hinbekommen. Folgenden Weg kann ich mir vorstellen:
Du überwachst das Serververzeichnis mit WatchFTP (FTP, SFTP, FTPS) und lässt alle neue Dateien in ein Verzeichnis lokal herunterladen. WatchFTP kann nach jedem Download ein Script automatisch starten. Im Script machst Du folgendes:
- prüfen, ob die soeben heruntergeladene Daeti die .txt-Datei ist. Wenn nein -> Script beenden
- die txt-Datei auslesen und daraus die Dateinamen der pdf ermitteln
- anhand der Dateinamen in der .txt kannst Du dann ein pdf-Programm antriggern (Empfehlung: Foxit Reader) und diesen die pdf auf den Wunschdrucker ausdrucken lassen.

Für solche komplexeren Workflows können wir Dir im Rahmen des kostenlosen Supports leider ein solches Script nicht komplett fertigen. Gerne sende ich Dir aber ein paar Scriptbausteine, aus denen heraus Du Dir selbst bei entspr. Scriptingkenntnissen ein solches Script basteln kannst. Kontaktiere mich dazu bitte direkt über die Adresse unten in der Signatur.

WatchFTP kann jedoch den FTP-Server nicht dauerhaft überwachen, es sind nur Abrufintervalle möglich, z. Bsp. alle 10 Sekunden. Der Druck käme dann nach dem Intervall + Downloadzeit der pdfs.
Back to top
 

Viele Grüße / Best regards
Dirk - GdP Software

dirk [at] gdpsoftware [dot] com
http://blog-de.gdpsoftware.com
Webseite: http://www.gdpsoftware.com
WWW WWW  
IP Logged
 
Page Index Toggle Pages: 1